Menu
22.jpg

Club Langhaar e.V.

Zuchtverein Deutsch Langhaar

2017 - 81. Verbandsgebrauchsprüfung mit Übernachtfährte

06./07.10.2017

Nennschluss: 21 Tage vor dem Prüfungstermin
Nenngeld: 95,-/120,-€
Prüfungsleiter:

Siegfried Hilge
Johann-Sebastian-Bachstr. 18
48291 Telgte

 

Telefon: 0 25 04-38 81
Mobil: 01 71-533 13 17


E-mail: siggi.hilge@web.de

Suchenlokal:  

Landhaus Schulze Osthoff in Einen/ Warendorf
Einener Dorfstr. 14

48231 Warendorf

 

Telefon: 0 25 84 / 10 29

Zeitplan:

Freitag ab 7.30 Uhr Abgabe der Ahnentafeln
8.00 Uhr Richterbesprechung
8.15 Uhr Begrüßung

Preisverteilung: Samstag gegen 15.00 Uhr nach dem gemeinsamen Essen
Besondere Hinweise:  Max. 9 Hunde, gerichtet wird nach der aktuellen VGPO des JGHV
  Rotwildschweiß gespritzt

Überweisung des Nenngeldes bis zum Nennungsschluss auf das Konto:

Sparkasse Münsterland-Ost
IBAN: >DE52 400 501 50 0034 126342, BIC: WELA DE D1MST.
Konto-Nr.: 0034 126 342
BLZ 400 501 50

Anmeldungen, für die kein Nenngeld bis zum Nennungsschluss eingezahlt wurde, werden nicht berücksichtigt!
Es werden nur vollständig in Schreibmaschinenschrift ausgefüllte Nennungsformulare
akzeptiert. Sie finden das gültige Nennungsformulare  unter http://www.jghv.de/images/Dokumente/formblatt_1_2016_1.zip

Eine aktuelle Kopie der Ahnentafel ist der Nennung beizufügen.

Unsere Mitglieder und Gäste sind zu dieser Prüfung herzlich willkommen.

Den Führern wünschen wir Suchenglück und allen Teilnehmern eine gute Anreise!