/ Falk vom Frochtmannshof \

Gewölft: 23.02.2009


Leistungen des Rüden

110/09A, 63435 Btr SwIII/, ds, 64 cm, sg/sg/v, Auge dunkel, gew.: 23.02.2009, VJP 65/73 Pkt; HZP 184 Pkt; VGP 307/II. ÜF, Hasenspur 8/11, Stöbern mit Ente 11, sil; HN: 18.03.2011.


Eltern

Vater:
> Lukas vom Auwelt < 27/05A 57334 SwII/ LzS SP, b, 66 cm, v/sg/v, Auge dunkel.

Mutter:
/ Quinta vom Fasanenhof 593/01B, bs, 60 cm, v/v/v, Auge mittel.


Zuchtschau

Falk ist ein eleganter Rüde des Mittelschlags mit passender Substanz. Er hat eine korrekte Brusttiefe und- breite. In der Oberlinie zeigt er eine etwas abfallende Kruppe und einen tiefen Rutenansatz. In der Hinterhand steht er etwas steil, die Bewegung ist aber flüssig mit sehr gutem Vorgriff. Er verfügt über ideal strukturiertes Haar mit sehr schöner Fahne und Behosung. Verhalten: freundlich und temperamentvoll.


Anpaarungen

0,0 (0,0)

Eigentümer

  • Adresse

    Ulrich Hünerbein-Ahlers
    Marktstr. 23
    47623 Kevelaer

  • Kontakt

    Telefon: 02832-93111

  • Ahnentafel
    Download PDF
  • Datenblatt als PDF
    Datenblatt drucken

Bilder vom Deckrüden


Zurück zur Deckrüdenliste