/Anubis v. Witten Sand/

Gewölft: 18.03.2019


Leistungen des Rüden

191/19B,b, 66cm, v/sg/v, Auge mittel, gew.: 18.03.2019, Notlösung Spurarbeit-Corona 2020 "genügend" 2 Pkt; HZP 178 Pkt; Hasenspur "genügend" 2 Pkt, Stöbern mit Ente 10, sil; HN: 23.07.2020.


Eltern

Vater:
/ Avanti von der Frankenhöhe < 432/13A 68798 b, 66 cm, sg/sg/v, Auge dunkel.

Mutter:
>Hella von der Wallburg< 79/13A LN SP, b, 63 cm, v/sg/sg, Auge mittel.


Zuchtschau

Typvoller Rüde mit sehr viel Substanz und kapitalem Kopf. Fester, muskulöser Rücken, korrekte Brustfreite und -tiefe, raumgreifender Bewegungsablauf, hinten etwas hackeneng.

Ideales, typgerechtes Haar in korrekter Struktur und Länge.

Wesen: ruhig/ausgeglichen, selbstsicher, sozialverträglich.


Anpaarungen

0,0 (0,0)

Eigentümer

Bilder vom Deckrüden


Zurück zur Deckrüdenliste