Unsere Termine

Ob Prüfungen, Zuchtschauen oder Wasserübungstage
hier finden Sie alles auf einen Blick.

Wichtige Hinweise zur Prüfungsanmeldung!

Es werden nur vollständig und leserlich ausgefüllte Anmeldungen angenommen. Die benötigten Anmeldeformulare finden Sie unter der Rubrik "Service." oder auch auf der Seite des JGHV (www.jghv.de).

Die Prüfungsanmeldung kann per Post, Fax oder Mail (gescannte Formulare) erfolgen.

Einzureichen ist jeweils:

Senden Sie ihre Anmeldung auf dem entsprechenden Formblatt bis zum Nennschluss und einer Kopie der Ahnentafel, Impfausweis und Jagdschein an folgende Adresse:

Den jeweiligen Suchenleiter der entsprechenden Prüfung bitte unter Termine nachschauen.

Das Nenngeld wird mit Abgabe der Nennung fällig. Bitte überweisen Sie unter Angabe der Prüfung und dem Namen des Hundes auf folgendes Konto:

Sparkasse Münsterland-Ost

IBAN: DE52 400 501 50 0034 126342
BIC: WELA DE D1MST

Die Nennung gilt nur bei rechtzeitigem Eingang des Nenngeldes als vollständig. Unvollständige Nennungen finden keine Berücksichtigung. Zu den Nennungsunterlagen ist der Nachweis einer gültigen Haftpflichtversicherung beizufügen. Ohne diesen Nachweis ist eine Teilnahme an den Prüfungen nicht möglich!

Nennschluß ist 21 Tage vor der jeweiligen Prüfung!

1. Wasserübungstag Westfalen
03.08.2024

Wasserübungstag in Lippstadt

Ort und Uhrzeit wird aus organisatorischen Gründen zeitnah vorm Termin mitgeteilt!

Mitzubringen sind: Jagdschein, Flinte und Stahlschrote sowie eine frische tote Ente.

Beginn: Die Zeiteinteilung wird den Teilnehmern nach Anmeldung mitgeteilt.

Meldungen telefonisch an Frank Liedmeier

Mobil: 0170-1972284

2. Wasserübungstag in Westfalen
10.08.2024

Wasserübungstag in Lippstadt

Ort und Uhrzeit wird aus organisatorischen Gründen zeitnah vorm Termin mitgeteilt!

Mitzubringen sind: Jagdschein, Flinte und Stahlschrote sowie eine frische tote Ente.

Beginn: Die Zeiteinteilung wird den Teilnehmern nach Anmeldung mitgeteilt.

Meldungen telefonisch an Frank Liedmeier

Mobil: 0170-1972284

3. Wasserübungstag in Westfalen
17.08.2024

Wasserübungstag in Lippstadt

Ort und Uhrzeit wird aus organisatorischen Gründen zeitnah vorm Termin mitgeteilt!

Mitzubringen sind: Jagdschein, Flinte und Stahlschrote sowie eine frische tote Ente.

Beginn: Die Zeiteinteilung wird den Teilnehmern nach Anmeldung mitgeteilt.

Meldungen telefonisch an Frank Liedmeier

Mobil: 0170-1972284

Wasserübungstag Niederrhein
01.09.2024

Wasserübungstag am Niederrhein (Moers)

Ort und Uhrzeit wird aus organisatorischen Gründen zeitnah vorm Termin mitgeteilt!

Mitzubringen sind: Jagdschein, Flinte und Stahlschrote sowie eine frische tote Ente.

Beginn: Die Zeiteinteilung wird den Teilnehmern nach Anmeldung mitgeteilt.

Meldungen schriftlich an Christina Dröse

E-mail: christina.droese@gmail.com

HZP Herbstzuchtprüfung (m.l.E.) Westfalen
14.09.2024

Nennungsschluss
24.08.2024 (die 21 Tage vor dem Prüfungstermin)

Nenngeld
110/130 € Wichtig max. 15 Hunde, Vereinsmitglieder haben Vorrang

Beginn
07.00 Uhr  

Nennungen an:

Christina Dröse
Keller 2a 
51515 Kürten 

Mobil: 0163-8607013
E-mail: christina.droese@gmail.com

 

Treffpunkt Suchenlokal

Info´s folgen

Bitte melden Sie sich vor Beginn der Prüfung bei der Suchenleitung an.
 

Zeitplan
Info´s folgen

Prüfungsende
Die Prüfung endet mit der Rückgabe der Ahnentafel, der Urkunde und dem Leistungszeugnis.

Nennungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Bitte ausschließlich mit vollständig ausgefülltem, aktuell gültigem Formblatt 1, vollständiger und aktueller Kopie der Ahnentafel, Kopie des Jagdscheines, Kopie des Überweisungsträgers.  Anmeldungen, für die kein Nenngeld bis zum Nennungsschluss eingezahlt wurde, werden nicht berücksichtigt!

Überweisung der Nenngelder bis zum Nennungsschluss auf das Konto:

Unsere Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland-Ost
IBAN: DE52 400 501 50 0034 126342
BIC: WELA DE D1MST


 

HZP Herbstzuchtprüfung (m.l.E.) Niederrhein
21.09.2024

Nennungsschluss
31.08.2024 (21 Tage vor dem Prüfungstermin)

Nenngeld
110/130 € Wichtig max. 15 Hunde, Vereinsmitglieder haben Vorrang

Beginn
07.00 Uhr  

Nennungen an:

Christina Dröse
Keller 2a 
51515 Kürten 

Mobil: 0163-8607013


E-mail: christina.droese@gmail.com

Suchenlokal

Folgt

Weitere Informationen erfolgen mit der Einladung!
 

Prüfungsende
Die Prüfung endet grundsätzlich mit der Rückgabe der Ahnentafel, der Urkunde und dem Leistungszeugnis.

Nennungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Bitte ausschließlich mit vollständig ausgefülltem, aktuell gültigem Formblatt 1, vollständiger und aktueller Kopie der Ahnentafel, Kopie des Jagdscheines, Kopie des Überweisungsträgers. Anmeldungen, für die kein Nenngeld bis zum Nennungsschluss eingezahlt wurde, werden nicht berücksichtigt!

Überweisung der Nenngelder bis zum Nennungsschluss auf das Konto:

Unsere Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland-Ost
IBAN: DE52 400 501 50 0034 126342
BIC: WELA DE D1MST


 

VGP/VPS+Btr bei Ostbevern
04.10.-05.10.2024

Nennungsschluss
21 Tage vor dem Prüfungstermin
Vereinsmitglieder sowie VGP Nennungen haben Vorrang

Nenngeld
130/150 € Wichtig max. 6 Hunde

Beginn
07.00 Uhr  

Nennungen an:

Christina Dröse

 Keller 2a 

51515 Kürten 

 Mobil: 0163-8607013


E-mail: christina.droese@gmail.com

Treffpunkt,  Suchenlokal und Übernachtungsmöglichkeit

folgt

Bitte melden Sie sich vor Beginn der Prüfung bei der Suchenleitung an.

Zeitplan

Freitag ab 7.30 Uhr Abgabe der Ahnentafeln
8.00 Uhr Richterbesprechung
8.15 Uhr Begrüßung
Preisverteilung
Samstag gegen 15.00 Uhr 
Besonderheit
Max. 6 Hunde, gerichtet wird nach der aktuellen VGPO des JGHV
Die Schweißfährten werden mit Rotwildschweiß gespritzt.
Das Hindernis für das Fach „Bringen von Fuchs über Hindernis“ entspricht §11 (1) d) VGPO.
Gestöbert wird im Wald.

Prüfungsende
Die Prüfung endet mit der Rückgabe der Ahnentafel, der Urkunde und dem Leistungszeugnis.

Nennungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Bitte ausschließlich mit vollständig ausgefülltem, aktuell gültigem Formblatt 1, vollständiger und aktueller Kopie der Ahnentafel, Kopie des Jagdscheines, Kopie des Überweisungsträgers. Anmeldungen, für die kein Nenngeld bis zum Nennungsschluss eingezahlt wurde, werden nicht berücksichtigt!

Überweisung der Nenngelder bis zum Nennungsschluss auf das Konto:

Unsere Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland-Ost
IBAN: DE52 400 501 50 0034 126342
BIC: WELA DE D1MST